Eröffnung

Das Kurationsteam Tim Behren Mirjam Hildbrand und Jenny Patschovsky, eröffnet das Symposium „Re-Writing Circus“: Zu Gast für die Eröffnung ist Bettina Milz, Referatsleitung des Kulturministeriums (NRW). In Deutschland ist das Aufeinandertreffen von Zeitgenössischem Tanz und Zirkus ein vergleichsweise neues Phänomen. Das CircusDance Festival eröffnet nicht nur unbekannte interdisziplinäre Wege, sondern belebt und vernetzt auch den theoretischen Diskurs in diesem Feld. Wie schreiben, sprechen und denken wir über zeitgenössischen Zirkus? Wie werden künstlerische Schreibweisen in der Praxis entwickelt und wie wird dabei Zirkus immer wieder neugeschrieben? Wie wird die performative Praxis in Worte übersetzt und welcher Um-Schreibungen bedarf es? Diesen und mehr Fragen widmet sich das Symposium in Vorträgen, Forschungsberichten, Artist Talks, Interviews und Lesungen.

Cookie Hinweis

Zur Webseite gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website, für Komfort-Einstellungen oder für die Anzeige personalisierter Inhalte notwendig sind. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Cookie Hinweis

Zur Webseite gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website, für Komfort-Einstellungen oder für die Anzeige personalisierter Inhalte notwendig sind. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Deine Einstellungen wurden gespeichert.